Beruflicher Werdegang

 Dr. med. Gerhard Haas

Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin:
1989-1992, Katharinenhospital Stuttgart in den Schwerpunktabteilungen Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Herz- und Gefäßerkrankungen, Krebserkrankungen und in der Röntgenabteilung

1992-1994, Stauferklinik in Schwäbisch Gmünd, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm in der Abteilung für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Magen-, Darm- und Lebererkrankungen

1994-1995, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg in der Schwerpunktabteilung für Herzerkrankungen.

Oberarzt:
1995-1996, Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, zuständig für Allgemeine Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Magen- und Darmerkrankungen, sowie für Intensivmedizin und Altersmedizin.

Eigene Praxis:
Seit 1996 Praxis für Innere Medizin mit hausärztlicher Versorgung in Regensburg-Kumpfmühl.

 Sabine Haas

Studium der Medizin in Regensburg, Würzburg, Ulm,
Auslandssemester an der Universitiy of Adelaide, Australien.

Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin:

1999-2002, Geriatrische Klinik des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in Regensburg und chirurgische Abteilung des Evangelischen Krankenhauses in Regensburg.

2003-2004, Chirurgische Praxis Dr. Hoffmann in Burglengenfeld und
Allgemeinmedizinische Praxis Dr. Seiler in Regenstauf.

Seit 2005 als Fachärztin für Allgemeinmedizin niedergelassen in der Gemeinschaftspraxis in Kumpfmühl.